Emotional gesehen, war es perfekt und wunderschön. Nur das Wetter hat nicht ganz gepasst, welches wir zwar an der richtigen Stelle bestellt haben, aber leider zu spät eingetroffen ist. 🙂

So hatten wir einen traumhaften Hüttenabend mit frühmorgentlichem, feuchten Aufstieg auf den Ochsentaler Gletscher. Einige Gruppen sind uns da schon wieder etwas entnervt und durchnässt entgegen gekommen.

Unbeirrt auf das Schönwetterloch harrend, haben wir die Buin Lücke erreicht und uns nach kuzer Pause an den Gipfelsturm gewagt. Alle Frauen und Bergkammeraden haben den Gipfel um 12.00 Uhr erreicht und sind nach anschliessendem Abstieg, mit kleiner Eis-Steilwand-Einlage unbeschadet auf einen legendären Kaiserschmarrn zur Wiesbandner Hütte zurückgekehrt.

Mit dieser Stärkung, ging es zufrieden mit strahlendem Sonnenschein zurück zum Auto.

Danke an alle, war ein perfektes Wochenende in den Bergen.

[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/20140802.gpx“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.